Prominentes Neumitglied

FDP-Generalsekretärin ist Mitglied

Die St. Antonius-Stiftung hatte die FDP-Generalsäkretärin Nicola Beer zur politischen Fahrt rund um Fulda eingeladen. 

Dabei wurde unter anderem auch das Projekt „Leben & Arbeiten“ in Poppenhausen besucht. Frau Nicola Beer war von dem Projekt so sehr begeistert, dass sie spontan die Beitrittserklärung ausfüllte und Mitglied wurde.

Der Verein freut sich darüber sehr und sieht darin auch eine Wertschätzung der ehrenamtlich geleisteten Arbeit.

 

 

FOTO: Herr Rainer Sippel (antonius) links oben, Frau Nicola Beer (FDP-Generalsäkretärin) Bildmitte, Bürgermeister Manfred Helfrich rechts - sowie Bewohner und Unterstützer des Projektes