Tagesausflug nach Bamberg zum 10 -jährigen Bestehen

Bamberg 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tagesausflug zum 10 -jährigen Vereinsjubiläum...

In diesem Jahr feiert der Verein „Leben und Arbeiten in Poppenhausen e.V. sein 10-jähriges Bestehen.

Über das ganze Jahr 2019 verteilt finden deshalb verschiedene Aktivitäten zum Jubiläum statt.

Begonnen hat das Festjahr mit einem Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Hessen im März 2019.

Im Mai fand, nach einem feierlichen Gottesdienst in der St. Georg Kirche, das große Sommerfest in Poppenhausen vor dem Apartmenthaus mit vielen Besuchern aus nah und fern statt.

Eine ganz besondere Einladung erhielten nun die in Poppenhausen im Apartmenthaus wohnenden Mieter, die von antonius im ambulant begleiteten Wohnen unterstützt werden, vom Vorsitzenden des Vereins „Leben und Arbeiten in Poppenhausen e.V. Herrn Frank Unger. Dieser hatte die Idee einen gemeinsamen Ausflug mit dem Vorstand des Vereins und den Mietern zu machen und einen schönen Tag gemeinsam zu verbringen.

Als Ausflugsziel wurde die wunderschöne Stadt Bamberg, die auch als Weltkulturerbe bekannt ist, ausgesucht.

Zu Beginn der Ausflugsfahrt wurde im Gemeinschaftsraum von Alexandra Klüber (Beisitzerin im Verein) und Irmi Becker (Kassiererin im Verein) ein Frühstück mit gut belegten Brötchen, Brezeln und Kaffee gemacht, eingepackt und für unterwegs mitgenommen…denn es wird behauptet, wenn Rhönreisende den Dom zu Fulda nicht mehr sehen können, müssen sie Pause machen und frühstücken... 😊

Steffi Müller-Gerst und Marcel Schaaf hatten vorher den Reiseplan ausgearbeitet und Busfahrt, Schifffahrt und Mittagessen organisiert.

So starteten alle 17 Reisenden am Samstag, den 5.Oktober um 8 Uhr mit dem Reisebus nach Bamberg.

Dort angekommen, ging es zum Hafen, wo schon das Schiff auf uns wartete und es begann eine gemütliche Rundfahrt auf der Pregnitz in Bamberg.

Nach der Schifffahrt gingen wir in das Restaurant „Eulenspiegel“, mitten in der Altstadt von Bamberg gelegen, zum gemeinsamen Mittagessen. Wir wurden dort bestens versorgt und waren sehr zufrieden.

Anschließend gab es noch Gelegenheit sich die Altstadt von Bamberg sowie den Dom anzusehen, oder einfach an einem gemütlichen, sonnigen Plätzchen ein Eis zu genießen.

Auf der Heimfahrt bedankte sich Steffen Teutloff im Namen der Reisenden bei Frank Unger und Steffi Müller-Gerst für den schönen Tag und alle waren sich einig, auch im nächsten Jahr soll es wieder einen gemeinsamen Tagesausflug geben….

… und jetzt freuen sich alle Beteiligten schon auf die große FEIERstunde zum 10jährigen Jubiläum des Vereins am Freitag, 08. November 2019 im von-Steinrück-Haus in Poppenhausen.

Steffi Müller-Gerst

Leitung „Leben und Arbeiten in Poppenhausen“